UP-Einbau-Funk-Empfänger - 1 Kanal / 3-Draht - Free-Control - KOPP

Artikelnummer: 28380920
EAN-Nr.: 4008224605328

Hersteller-Artikel-Nr.: 808001223

(Zum Ändern der Ausführung bitte rotes Auswahlfenster anklicken)
Lieferzeit: 2 - 5 Tage
Wegen einer Software-Umstellung können vorübergehend nicht alle Zusatzinformationen (wie z.B. Bedienungsanleitungen) zu den Artikeln angezeigt werden. Wir bitten um Verständnis.
Funk-Empfänger 1 Kanal / 3-Draht
1 Schaltkontakt,
Unterputz-Montage,
230 V AC, 16 A, 50 Hz,
Schaltleistung:
Schaltbare Spannungen: 230 V AC,
3.600 W ohmsche Last,
3.600 W Glühlampen,
1.000 W Halogenlampen (Niedervolt oder Hochvolt),
150 W LED-Leuchten,
1.500 W Leuchtstofflampen (Reihenkompensiert),
130 W Leuchtstofflampen (Parallelkompensiert),
100 W Energiesparlampen.
Standby Leistung < 0,4 W.
Mit integrierter 4-stufiger Feldstärkenerkennung (erleichtert die Auswahl des richtigen Empfänger-Montageortes).
Lieferbar in der Farbe: grün.
Anwendungsmöglichkeiten:
Der herkömmliche Schalter wird durch den Funk-Empfänger mit Schaltfunktion für hohe Lasten und Funk-Sender ersetzt. Eine parallele Anwendung von Funk-Empfänger mit herkömmlichen, verdrahteten Schaltern nur mit einem UP-Einbau-Funk-Empfänger mit Wechselschalter-Funktion möglich.
Montage / Anschluss:
Es werden 3 Anschlußdrähte benötigt.
Stromführender Leiter (Phase L),
Lampendraht und
Neutralleiter (N).
Einbauvarianten:
Montage in Schalterdose oder Verteilerdose,
Montage UP- oder AP- Verteilerkasten
(bitte Verteilerkasten in Kunststoffausführung verwenden) und
Montage in Baldachin.

Mit Free-Control schalten Sie einfach, komfortabel und bequem Ihre Elektrogeräte. Ein funktionsfähiges Funksystem besteht in der Minimalausführung immer aus einem Funk-Sender und einem Funk-Empfänger. Bei Free-Control können alle Sender mit allen Empfängern verknüpft werden. Eine Besonderheit der verwendeten Funktechnik ist, das ein Funk-Empfänger von beliebig vielen Funk-Sendern (Funkschaltern) angesteuert werden kann, dadurch sind weitere interessante Anwendungsgebiete möglich.

Nur in Kombination mit Free-Control - Funk-Sender von KOPP verwendbar.