IR-Bewegungsschalter - 2-Draht-Gerät für LED-, Halogen-, Glüh- u. Leuchtstofflampen - ohne Rahmen - zu Serie Vision - KOPP

Artikelnummer: 22322200


(Zum Ändern der Ausführung bitte rotes Auswahlfenster anklicken)
Lieferzeit: 2 - 5 Tage

IR-Bewegungsschalter - 2-Draht-Gerät für LED-, Halogen-, Glüh- und Leuchtstofflampen - ohne Abdeckrahmen und ohne Zwischenrahmen - zu Serie Vision - KOPP.

Jetzt neu: LED-schalten mit 2-Draht Bewegungsmelder.
Für LED-, Hochvolt-Halogen-, Niedervolt-Halogen-, Glüh- und Leuchtstofflampen.
Infrarot-Bewegungsschalter, Unterputz,
Sensorkopf 50 x 50 mm (Maß nach DIN-49075),
ohne Zwischenrahmen (bitte separat bestellen),
Erfassungsbereich 180°, Erfassungsreichweite ca. 9 m,
Einstellzeit 7-stufig: 5 sec./20 sec./1 min./5 min./15 min./30 min./Test,
Dämmerungsschwelle stufenlos einstellbar,
mit Umschalter: Dauer-Ein, Automatik, Dauer-Aus,
Technische Daten:
Grundschaltung: 2-Draht-Gerät (L, Anschluss für Verbraucher),
für ohmsche und induktive Last 5-300 W,
für kapazitive Lasten 5-100 VA,
Glühlampe: 5-300 W,
AC-Halogenlampe: 5-300 W,
Niedervolt-Halogenlampenlast: 5-150 W,
Leuchtstofflampe: 5-150 W (unkompensiert),
LED Lampen: 5-100 W,
Nur zur Anwendung im Innenbereich; Schutzart IP 40,
230 V~ 50/60 Hz,
Standby-Stromverbrauch < 0,1 Watt.
Dank der 2-Draht-Anschlusstechnik ist es möglich, einen normalen Lichtschalter gegen einen KOPP - INFRAcontrol auszuwechseln (es wird kein Nullleiter für den Bewegungsschalter benötigt).
Das Einschalten des Bewegungsschalters für den eingestellten Zeitraum ist auch manuell mit einem oder mehreren parallel geschalteten Schließer-Taster(n) möglich.
Kombi-Gerät incl. Abdeckung, jedoch ohne Abdeckrahmen und ohne Zwischenrahmen.

Lieferbar in der Farbe: arktisweiß.

Nur in Kombination mit Abdeckrahmen und Zwischenrahmen für Normgeräte 50 x 50 mm der Schalterserie Vision aus dem KOPP - Einzelhandel-Schalterprogramm verwendbar.

Die Farbe arktisweiß und bronze der Serie Vision läuft aus - Lieferung erfolgt nur solange unser Vorrat reicht. Wir machen darauf aufmerksam, dass es bei der Farbe arktisweiß zu Farbunterschieden bei den einzelnen Komponenten kommen kann. Hierzu hat uns die Firma KOPP mitgeteilt, dass sich die Unterschiede nach der Werknorm innerhalb der Toleranz von <dE 0,5 bewegen und somit keinen Qualitätsmangel bzw. Grund zur Reklamation darstellen.

F a r b v a r i a n t e n:

Einsätze, Abdeckrahmen und Abdeckungen:

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken